Westiform

Referenzen Grossunternehmen Welle 7

Welle 7

Einkaufen, Arbeiten, Geniessen, Lernen: das Konzeptcenter Welle 7 direkt am Bahnhof Bern besticht durch seine Multifunktionalität auf acht Decks und rund 10.000 Quadratmetern. Das Angebot richtet sich vorwiegend an Pendler und ihre Bedürfnisse. Westiform beschriftet das imposante Gebäude mit eindrucksvoller Fernkennzeichnung im Aussenraum und 39 filigranen Logoelementen im Innenraum.

Im Herzen der Schweizer Bundeshauptstadt wurde im August 2016 das topmoderne Konzeptcenter Welle 7 eröffnet. Westiform beriet das Projekt Team bei der Gebäudekennzeichnung und zeichnete sich verantwortlich für Survey, Planung, Engineering, Produktion und Installation der Aussen und gesamten Innenkennzeichnung. Die Dachschrift, mit einer Länge von 6.4 Metern und einer Versalhöhe von 1.7 Metern, weist Passanten bei Tag und Nacht den Weg zur Welle 7. Im Innenraum sorgen wf | Sirius Leuchtschriften mit einer geringen Bautiefe von 34 mm gleichermassen für Eleganz im Auftritt, Homogenität im Erscheinungsbild und Individualität im Branding der Mieterkennzeichnung.
Die Leuchtschriften sind mit energieeffizienter LED-Technik ausgestattet und zusätzlich über die Fernbedienung wf | Libra dimmbar und können dem Umgebungslicht angepasst werden.
Thomas Meyer, Projektverantwortlicher der Welle 7 zieht unter die Zusammenarbeit ein positives Resümee: „Wir sind sowohl mit der Beratung, der Umsetzung wie auch der Montage für Westiform sehr zufrieden und überzeugt, dass sich dieses auch durch geringe Unterhaltskosten fortsetzen wird“. 

>> Referenz Welle 7 als pdf
>> Zu einem weiteren spannenden Migros-Projekt: Westside Bern
Leuchtschrift mit Fernwirkung
Leuchtschrift mit Fernwirkung

Cookie Verwendung

Um Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis auf unserer Website zu bieten, verwenden wir Cookies. Mit der Zustimmung zu diesen Cookies können Sie die Website uneingeschränkt nutzen. Mehr Information über die Art und Verwendung der Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.