Westiform

Referenzen Grossunternehmen Polizeiinspektion Nürnberg

Polizeiinspektion Nürnberg

Drei leuchtende Ellipsen aus transparentem Glas beleben das Entrée der Polizeiinspektion Nürnberg. Das von Westiform ausgeführte filigrane Objekt scheint zu schweben.

Das Lichtkunstobjekt für den Neubau der Polizeiinspektion Nürnberg trägt die Handschrift der Lichtplaner von Arup in Berlin. Jede Ellipse ist in einem anderen Winkel und in einer anderen Höhe aufgehängt. Schaut man von einem bestimmten Punkt  nach oben, treffen die Ringe genau auf das beleuchtete Fadenkreuz an der Decke.

Damit das Spiel mit der Perspektive gelingt, musste der Eindruck von frei schwebenden Objekten entstehen. Arup und Westiform entwickelten in enger Zusammenarbeit eine minimalistische Aufhängung. Die zierlichen Neon-Röhren sind mit transparenten Clips an einem Edelstahlring fixiert. An vier Punkten sind die Ringe mit feinen Edelstahlseilen an der Decke befestigt.

Für die Aufhängung hat Westiform einen dezenten Blechkanal konstruiert. Dieser dient gleichzeitig als Halterung für die Leuchtstoffröhren des Fadenkreuzes. Gleich einem Mobile schwebt das Kunstobjekt auf diese Weise im Raum und wirkt trotz seiner Grösse – die grösste Ellipse misst 3,5 Meter x 2,3 Meter – filigran.

http://www.arup.com/Services/Lighting_Design

 

Cookie Verwendung

Um Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis auf unserer Website zu bieten, verwenden wir Cookies. Mit der Zustimmung zu diesen Cookies können Sie die Website uneingeschränkt nutzen. Mehr Information über die Art und Verwendung der Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.