Westiform

Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW)

Der Campus Brugg-Windisch beherbergt die Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW) mit rund 3000 Studierenden und 1000 Dozentinnen und Dozenten. Westiform hat auf dem Campus ein anspruchsvolles Wegeleitungssystem umgesetzt.

Zusätzlich zu den Räumlichkeiten der Hochschule beleben Läden und Restaurants sowie Dutzende Wohnungen das Areal. Ein ausgeklügeltes Wegeleitsystem sorgt für eine sichere Orientierung. Westiform hat als Partner das vom Institut für visuelle Kommunikation der FHNW entwickelte Wegeleitungs-Konzept umgesetzt.

1‘140 Elemente wurden auf dem Campus installiert. Dazu gehören Wegeleitelemente wie Glaspylone, Stelen, Schilder und Folierungen, aber auch Lichtwerbung, Flachschriften und Informationstafeln mit integrierten Displays. Alle Beschriftungs- und Wegeleitelemente zeichnen sich durch den Moiré-Effekt als gemeinsames Merkmal aus.

Für den Moiré-Effekt wurden je zwei Glas- oder Acrylglasplatten mit leicht versetzten Mustern digital bedruckt und diskret verschraubt. Die obere Platte ist auf der Rückseite bedruckt, wodurch die Elemente vor Umwelteinflüssen geschützt sind. Beschriftet sind die Elemente ebenfalls auf der Innenseite mit Folientechnik. Bei Schildern, die oft neu beschriftet werden müssen, zum Beispiel für Büros, ist eine transparente Folie mit der Beschriftung zwischen die Platten eingefügt worden. Diese lässt sich leicht vom hauseigenen Personal auswechseln.

>> Referenz als pdf

Cookie Verwendung

Um Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis auf unserer Website zu bieten, verwenden wir Cookies. Mit der Zustimmung zu diesen Cookies können Sie die Website uneingeschränkt nutzen. Mehr Information über die Art und Verwendung der Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.