Westiform

Referenzen Grossunternehmen Clariant

Clariant

Im Zuge seines neuen Markenauftritts hat das internationale Spezialchemieunternehmen Clariant, Westiform beauftragt sämtliche Standorte neu zu beschriften. Bis Ende 2013 werden rund 100 Standorte in über 30 Ländern, verteilt auf alle Kontinente, mit den von Westiform produzierten Kennzeichnungen ausgerüstet.

Der neue Markenauftritt wurde in Zusammenarbeit mit der Agentur Mutabor entwickelt. Diverse Standorte, unter anderem der Hauptsitz von Clariant in Muttenz/Basel, wurden bereits mit den neuen Elementen ausgerüstet. Die Schweiz, China, Australien, USA und Argentinien sind nur einige der Länder, in die Westiform die Neubeschriftungen liefert.

Westiform stellt für Clariant eine breite Produktepalette her: Leuchttransparente, Leuchtschriften, Pylone, Stelen und Schilder sowohl für den Aussen- als auch für den Innenraum. Die Leuchttransparente werden in verschiedenen Grössen angefertigt. Das Grösste ist rund 14 Meter lang und sechs Meter hoch. In der Entwicklung und Fertigung der Elemente erfüllte Westiform höchste ästhetische und qualitative Ansprüche. Bei allen Ausführungen wird mit ACM, einer dünnen Aluminiumverbundplatte, gearbeitet. Das Produkt zeichnet sich durch sein geringes Gewicht, hohe Formbeständigkeit und Stabilität, sowie optimalen Widerstand gegenüber Witterungseinflüssen aus.

Westiform plant die Abwicklung der Neubeschriftung minuziös, damit alle Standorte rechtzeitig neubeschriftet werden. Die Montage der Corporate Design Elemente in über 30 Ländern wird fortlaufend, wo nicht durch Westiform selbst möglich, durch lokale Partner vorgenommen und mittels unseres Online-Workflow-Projektmanagement-Tools OSIS überwacht.

>> Referenz als pdf

Cookie Verwendung

Um Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis auf unserer Website zu bieten, verwenden wir Cookies. Mit der Zustimmung zu diesen Cookies können Sie die Website uneingeschränkt nutzen. Mehr Information über die Art und Verwendung der Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.