Westiform

Referenzen Grossunternehmen Axel Springer

Axel Springer

2.600 LEDs tauchen das Entrée des Axel Springer Verlaghauses in Hamburg in ein Spiel aus Licht, Form und Farbe. Auf der 75 Quadratmeter grossen Wand lässt sich jeder LED-Punkt einzeln ansteuern.

Die LEDs in der Medienfassade am Hauptsitz des Axel Springer Verlags in Hamburg können in allen Farben leuchten. Jeder der 2.600 LED-Punkte lässt sich einzeln ansteuern, so dass eine unendliche Anzahl an Farbverläufen und Formen möglich ist. Dank einer Dimmung kann die Lichtintensität jederzeit angepasst werden.

Die LED-Wand, die aus einzelnen Panels zusammengesetzt ist, eignet sich nicht nur für Indoor-Anwendungen, sondern auch für die Verkleidung von äusseren Gebäudehüllen. Der Grösse sind keine Grenzen gesetzt.

Die Medienfassade entstand in Zusammenarbeit mit der Firma 3A Technology Management AG und Traxon Technologies. Westiform ist verantwortlich für die technische Planung des Projektes, die Bearbeitung der Aluplatten, den Einbau der LEDs und die Installation vor Ort. Die Firma 3A ist die Herstellerin der Alucobond-Platten, Traxon Technologies lieferte die LEDs und elektronischen Steuerelemente.

Das entstandene Gesamtprodukt wird als ALUCOBOND media® bezeichnet und eröffnet zahlreiche Einsatzmöglichkeiten. Erfahren Sie mehr dazu auf
http://www.alucobond-media.ch/

>> Referenz als pdf

Cookie Verwendung

Um Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis auf unserer Website zu bieten, verwenden wir Cookies. Mit der Zustimmung zu diesen Cookies können Sie die Website uneingeschränkt nutzen. Mehr Information über die Art und Verwendung der Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.