Westiform

Produkte Spezialtechniken 3D-Effekte

Garantierter 3D-Effekt

Das menschliche Auge spricht auf lebendige Formen an. Logos, die mit Licht und Schatten spielen, ziehen unsere Aufmerksamkeit an und sind auch von Weitem sehr gut lesbar. Westiform ist spezialisiert auf Verfahren, die in der Dämmerung und nachts bei beleuchtetem Logo das Licht- und Schattenspiel des Sonnenlichts simulieren.

Die silbern glänzenden Logos von MINI, Hyundai, Honda und Nissan vermitteln den Kunden den Anspruch auf Qualität und Design. Bei Tage spiegelt sich in ihnen das Sonnenlicht und es entsteht ein interessantes, sich ständig veränderndes Spiel mit Reflektionen der Umgebung, Licht und Schatten.

 

Doch wie kann dieser Effekt auch in der Nacht erzielt werden? Werden die Logos lediglich hinterleuchtet, geht der 3D-Effekt verloren: Das Logo verliert an Lesbarkeit, die Formen und Farben verwischen, mitunter schon bei mittlerer Distanz. Die Lösung ist, auch bei Nacht einen Licht- und Schatteneffekt zu simulieren.

 

Westiform verwendet dafür eine zweite, bedruckte Schale, die zwischen der Aussenschale und dem Leuchtmittel eingefügt wird. Tagsüber ist diese unsichtbar. Bei eingeschaltetem Leuchtmittel sorgt sie an den richtigen Stellen des Logos für einen Schatteneffekt, indem sie das Licht ganz, teilweise oder gar nicht durchscheinen lässt. Das Resultat ist ein verblüffender 3D-Effekt, auch auf grosse Distanz.

 

Die Kunst liegt darin, die Vorgaben im Design genau zu treffen und die Schatten natürlich wirken zu lassen. Westiform hat eine langjährige Erfahrung mit diesem Verfahren, im Speziellen für grosse, mit Vakuum verformte Logos. Westiform bedruckt die Innenschalen in Siebdrucktechnik, die äusserst farb- und witterungsbeständig ist und dank eines optimierten Druckmusters weiche Übergänge erzielt.

Hyundai
Hyundai
Hyundai Dotmatrix 3D Effekt
Hyundai Dotmatrix 3D Effekt
Hyundai Westiform Dotmatrix 3D Effekt
Hyundai Westiform Dotmatrix 3D Effekt

Aktuell

25.05.2018

Neue Geschäftsführerin der Westiform AG

Westiform Schweiz hat eine neue Geschäftsführerin. Simone Bächle (37) stellt als Marketing Expertin die aktuellen Bedürfnisse und Herausforderungen der Westiform Kunden ins Zentrum. Durch Integration sämtlicher Leistungen rund um die klassische und digitale visuelle Kommunikation, will sie für Kunden echten Mehrwert schaffen und die Marktführerschaft von Westiform im Schweizer Markt weiter ausbauen.



 
Alle News

Newsletter

Möchten Sie über außergewöhnliche Kundenprojekte, News und Trends rund um das Thema Lichtwerbung auf dem Laufenden gehalten werden? Einfach und schnell unseren monatlichen Newsletter abonnieren:

Cookie Verwendung

Um Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis auf unserer Website zu bieten, verwenden wir Cookies. Mit der Zustimmung zu diesen Cookies können Sie die Website uneingeschränkt nutzen. Mehr Information über die Art und Verwendung der Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.